Ratstagung 2022

Infos hier

Ratstagung

  • Landesverbandsrat 2022 in Osthoden am Samstag, den 9. April

    Die Ratstagung unseres Landesverbandes hat das Thema „Vitale Gemeinde“. Dazu werden wir u.a. ein Referat von Christopher Rinke hören.

    In diesem Jahr wird der Landesverbandsrat als hybride Veranstaltung durchgeführt; d.h. sowohl vor Ort in Osthofen(Neißestraße 34, 67574 Osthofen), als auch über Zoom. Ab dem 17. März wird eine Anmeldung über die Homepage möglich sein. Zur Vorbereitung bitten wir Euch um Folgendes:
    • Bitte bestimmt und entsendet Eure Abgeordneten gemäß §2, Abs. 4 unserer Ordnung zu diesem Rat.
    Für die Verteilung der Mandate an die Gemeinden des Landesverbandes gilt folgender Schlüssel:

    • Gemeinden mit bis zu 50 Mitgliedern zwei Abgeordnete,
    • für alle weiteren angefangenen 50 Mitglieder zusätzlich einen weiteren Abgeordneten.Zugrunde gelegt wird die Mitgliederzahl des aktuellen Jahrbuches des Bundes.

    Die Gemeinden werden gebeten, für eine angemessene Vertretung ihrer Zweiggemeinden zu sorgen.Die Abgeordneten können bei ihrer Anmeldung selbst entscheiden, ob sie persönlich oder online teilnehmen möchten.

    Von den Abgeordneten, die in Osthofen dabei sein werden, erbitten wir einen Kostenbeitrag von ca. € 10.- Die Teilnahme über Zoom ist kostenlos. Ein Link wird rechtzeitig mitgeteilt.

    Ein vorläufiger Tagesablauf wurde bereits verschickt, bitte leitet ihn an eure abgeordneten weiter. Er wird auch auf der Homepage eingestellt. Der Zeitrahmen wird ca. 10:00 – 16:30 Uhr sein.
    Bitte betet für Weisheit und gute Entscheidungen in allen zu verhandelnden Fragen und für
    unseren gemeinsamen Weg, hier im Südwesten Deutschlands
    Wenn Ihr weitere Fragen habt oder Informationen benötigt, meldet Euch gerne bei uns.

    Herzliche Segenswünsche Euch und Euren Gemeinden,
    Euer
    Jürgen Tibusek

    Zur Anmeldung in Osthofen                Zur Online-Anmeldung