Veranstaltungen

21 Nov 2020;
09:00 - 12:00
Landesverbandsrat 2020


Landesverbandsrat 2020 mit neuem Termin am 21. November 2020 in Osthofen


Liebe Delegierte des Landesverbandsrats Südwest,
Liebe Geschwister in den Gemeinden,


Das Coronavirus hat das Jahr 2020 gehörig durcheinandergewirbelt. Als Landesverbandsleitung
haben wir von vielen kreativen Ideen in Euren Gemeinden gehört und festgestellt, auch wenn die
Rahmenbedingungen sich verschieben, hört die Reich Gottes Arbeit nicht auf. Das ist wirklich gut.
Neben der Hauptsache, der inhaltlichen Arbeit, gibt es die Regularien, die sowohl in Gemeinde, als
auch im Landesverband zu beachten sind. Daher werden wir den verschobenen Landesverbandsrat
nachholen. Neuer Termin ist der 21. November 2020, unverändert in Osthofen. Normalerweise ist
der Rat ein Tag des Arbeitens und der Begegnung mit Gottesdienst, gemeinsamen Essen und Zeit
zum Austauschen. Das wird in diesem Jahr etwas anders sein. Wir wollen uns auf das Erforderliche
reduzieren und Euch mit einer hybriden Veranstaltung, also einer möglichen Teilnahme vor Ort oder
auch online, das Dabeisein erleichtern. Zeitlich wird der Rat auf 2 Stunden verkürzt. Wir werden so,
die erforderlichen Themen ansprechen und bearbeiten, um handlungsfähig zu bleiben. Daneben
wollen wir den inhaltlich sehr wichtigen Rat 2021 vorbereiten – unter anderem stehen Wahlen an.
Insofern freuen wir uns auf Euch und den in geänderter Form stattfindenden Austausch. Details und
die vorläufige Tagesordnung folgen rechtzeitig vorher. Bitte stellt sicher, dass alle Abgeordneten und
Interessierte diese Information erhalten. Es wird übrigens ein erneutes Anmelden erforderlich
werden, aber auch darüber informieren wir noch.
Seid für heute sehr herzlich gegrüßt mit Gottes Segen für Euer Arbeiten in den Gemeinden und jeder
auf seinem Weg mit Jesus Christus, wo immer wir hingestellt sind.
Euer
Carsten Gutknecht-Stöhr
Für die LandesverbandsleitungAbsender:


Der Landesverband Südwest möchte die Vernetzung der Gemeinden untereinander und zum Landesverband fördern.

Um dieses Ziel zu erreichen haben wir eine Mitarbeiterdatenbank eingerichtet. Alle Mitarbeiter aus unseren Gemeinden und Einrichtungen können sich auf dieser Internetseite registrieren und haben somit (nach einer Freischaltung durch unsere Mitarbeiter) Zugriff auf diese Datenbank.

Anschließend könnt Ihr Mitarbeiter anderer Gemeinden suchen. Hier einige Beispiele wofür diese Funktion sinnvoll ist:

Besuchen Sie auch

GJW
Jesus erleben
Gemeinde gründen
Oncken

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.