Veranstaltungen

10 Aug 2019;
10:00 - 18:00
Klausurtag (LV-Leitung)
14 Sep 2019;
09:30 - 16:30
Seelsorgetag Rhein-Main
02 Nov 2019;
14:00 - 19:00
Ausbildung Gemeindeseelsorger
16 Nov 2019;
10:00 - 18:00
Konsultationstag

Am 12. November trafen sich viele Mitarbeiter der Gemeinden aus Südwest zu dem diesjährigen Seminartag. 30 Teilnehmer ließen sich im Bereich Seelsorge schulen, 5 haben sehr wichtige Impulse zur Arbeit mit  Homepages bekommen. 6 Teilnehmer haben sich für ihre Predigtarbeit schulen lassen. 12 Mitarbeiter haben Hilfen zum Umgang mit ihren Teilnehmern und einer größeren Gruppe bekommen.  Ich bin den Referenten sehr dankbar, die mit großer Sorgfalt ihre Themen vorbereitet hatten und fachkundig, Interessant und informativ die Seminare gestaltet haben. So ging es bei den Seelsorgern nicht nur darum sich noch mal vor Augen zu halten, dass Jesus die Quelle ist und wie erfrischend es ist mit ihm zu leben, sondern es ging auch um Trübungen der Beziehung zu Jesus und Trübung der Beziehung zu seinem eigenen Leben. Die Teilnehmenden wurden sehr persönlich angesprochen und dann wurde in Gruppen reflektiert, wie man diese Erkenntnisse in der Seelsorge fruchtbar machen kann. Im Seminar Homepage wurde dargelegt, dass das Layout der Homepage zweitrangig ist, dagegen die Frage nach dem Nutzen für die Gemeinde, die Vernetzung mit Sozialen Medien, der Inhalt der Seiten und die Aktualität der Daten eine große Bedeutung für den Nutzen eine Homepage haben. Es kamen auch viele rechtliche Probleme zur Sprache. Den  Verkündigern rauchten die Köpfe von den Diskussionen, die ihn ihrem Seminar stattfanden.  Da die Gruppe recht klein war, gab es nicht nur einen Vortrag, sondern die Chance intensiv miteinander über eigene Fragen diskutieren zu können. Im Seminar des GJW ging es immer wieder gedanklich in die Gruppenstunden hinein. Warum stören Teilnehmer? Was bräuchten sie, um sich in der Gruppe sicherer zu fühlen, damit sie sich auf die Themen einlassen könnten. Warum sind andere Teilnehmer bisher nur wenig zu motivieren gewesen und wie könnte man sie besser ins Gespräch und in eine aktive Teilnahme am Gruppenprozess führen. Der Tag war angefüllt mit wichtigen Impulsen und begleitet von einer herzlichen Gastfreundschaft der Alzeyer Gemeinde. Herzlichen Dank für jeden, der sich mit eingebracht hat. Ein besonderer Dank natürlich auch besonders an die Referenten.

Unterkategorien

In den Arbeitsbereichen zeigt sich die Vielfalt unserer Arbeit im Landesverband.

FWTEAM klein

Frauen aller Generationen arbeiten zusammen, um miteinander Aufgaben bewältigen zu können, die für einzelne Gruppen zu groß sind.

Die Arbeit lebt vom Engagement der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. In allen Regionen Deutschlands gibt es Beauftragte, die vor Ort die Aufgaben der Frauengruppen begleiten.

In der Geschäftsstelle wird alle Arbeit koordiniert und die Finanzen verwaltet. Alle Aufgaben werden durch Spendengelder von Frauengruppen oder einzelnen Personen finanziert.

Weitere ausführliche Informationen gibt es auf der Internetseite des Bundes ev.Freikirchlicher Gemeinden:

https://www.baptisten.de/angebote-fuer/zielgruppen-der-gemeindearbeit/frauen/frauen-im-befg/

Besuchen Sie auch

GJW
Jesus erleben
Gemeinde gründen
Oncken

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.